Waabs – Damp (8,6 km)

Waabs – Damp (8,6 km)

Wir verlassen den 9. Wechselpunkt und begeben uns nach 87,7 km auf den letzten Streckenabschnitt. Die Strecke führt weiter auf dem Radweg an der L26 entlang. Bei Kilometer 89,6 erreichen wir den Ortsausgang Großwaabs und erreichen bei Kilometer 91 die Abzweigung nach Schwastrum Mühle. Hier biegen wir rechts ab und laufen auf einem schmalen geteerten Fußweg in Richtung Fischleger.

Diesen Punkt, direkt an der Ostsee gelegen, erreichen wir nach mittlerweile 93,9 zurückgelegten Kilometern. Wir biegen links ab und können deutlich die Gebäude von Damp erkennen. Die nächsten ca. 1,6 Kilometer laufen wir auf einem festen Sandweg parallel zur Ostseeküste oberhalb vom Strand und genießen die Luft und die Weite des Meeres. Wir gelangen an den Hafen von Damp und haben unser Ziel fast erreicht, müssen aber noch die letzten 700 m um das Hafenbecken herum laufen. Hier laufen wir auf einer für die Läufer abgeteilten Promenade, blicken auf die vielen Segelboote und kommen Meter für Meter dem Ziel entgegen.

Dann ist auch schon der Zielbogen nach 96,3 km in Sicht und wir legen die letzten Meter dieses einmaligen Laufereignisses quer durch Schleswig-Holstein von der Nord- zur Ostsee im Strandsand zurück.