Newsletter

Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname

 

Aktueller Newsletter

Newsletter 2014/05 - 21.05.2014

Liebe Läuferinnen und Läufer,

wir hoffen, Eure Vorbereitungen für den Lauf zwischen den Meeren sind erfolgreich abgeschlossen, Euer gesamtes Team ist fit und Ihr fiebert gemeinsam der Veranstaltung freudig entgegen.

Damit Ihr Euch am Veranstaltungswochenende zurechtfindet, hier noch einige letzte wichtige Informationen in Stichworten:

 

  • Jedes angemeldete Team sollte eine Anmeldebestätigung der Firma Davengo erhalten haben. Eure Startunterlagen (Startnummer, Sicherheitsnadeln, Etiketten für Kleiderbeutel, Busfahrplan)  bekommt Ihr im Lauf zwischen den Meeren-Zelt am Aktionsstrand am Donnerstag, 22.05.14, 16.00 Uhr – 20.00 Uhr und Freitag, 23.05.14, 10.00 Uhr – 20.00 Uhr. Den Staffelstab sowie die Pasta-Gutscheine und die Bustickets werden extra ausgehändigt.
  • Die Startnummer ist grundsätzlich auf der Brust zu tragen. Bitte nehmt keine Veränderungen an der Startnummer vor. Die Zeitmessung erfolgt durch einen Transponder im Staffelstab. Dieser wird mit den Startunterlagen ausgehändigt und ist nach dem Lauf am Ziel wieder abzugeben.
  • Die Startaufstellung erfolgt in Husum an der Hafenspitze. Um 9.00 Uhr startet jeweils der erste Läufer aller gemeldeten Staffeln.
  • An den Verpflegungspunkten findet Ihr Mineralwasser und Iso-Getränke vor, sowie Bananen zur Kohlenhydratauffrischung.
  • Eure Wechselbekleidung könnt Ihr im Kleiderbeutel beim jeweiligen Startwechselpunkt abgeben. Bitte kennzeichnet Eure selbstmitgebrachte Tasche/Kleiderbeutel mit den in den Startunterlagen ausgehändigten Etiketten. Eure Tasche wird von uns zum nächsten Wechselpunkt gebracht, wo Ihr diese dann im Kleiderzelt wieder in Empfang nehmen könnt.
  • Umkleidemöglichkeiten befinden sich an den jeweiligen Wechselpunkten. Duschmöglichkeiten findet Ihr in Damp in den Schwimmbadduschen im vital centrum.
  • Die Pasta-Party findet am Freitag, 23.05., ab 19.00 Uhr im Lauf zwischen den Meeren-Zelt statt.
  • Im Lauf zwischen den Meeren-Zelt gibt es in diesem Jahr ein geändertes Bezahlsystem: Speisen, Getränke und Pfand werden ausschließlich mit Wertchips beglichen. Ein Chip hat einen Gegenwert von 2,50 €. Getauscht wird an der Wechselstube im LzdM-Zelt. Becher- oder Rückgabe der Chips gegen Geld ist nur an der Wechselstube möglich. Die Wechselstube ist Freitag, 23.05. von 11:00 – 2:30 Uhr und Samstag, 24.5. von 11:00 – 3:30 Uhr besetzt.
  • Wir haben für die Läufer extra einen Shuttle-Service zu den Wechselpunkten am 24.05. eingerichtet. Die Haltestellen hierzu befinden sich an der Strecke nach Damp sowie in Damp selbst (Ortseingang, gegenüber Waschpavillon). Bitte bringt Eure beiden Busfahrtickets zu den Fahrten mit: eines für die Hin- und eines für die Rückfahrt.
  • Bitte nutzt verstärkt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Anreise mit dem Pkw nach Damp erfolgt über die A7 aus Richtung Hamburg zur Autobahnabfahrt 8 Rendsburg/Büdelsdorf. Dann über die Bundesstraße B 203 Richtung Eckernförde. Teilnehmer aus Richtung Flensburg kommen über die A7 und nehmen die Ausfahrt 5 auf die Bundesstraße B201 in Richtung Schleswig. Anschließend der Bundesstraße B76 in Richtung Kiel folgen, bis zur Ausfahrt Bundesstraße B203 Richtung Eckernförde. 14 Kilometer nördlich von Eckernförde führt Euch der ausgeschilderte Zubringer direkt ins Ostseebad Damp.
  • Bitte macht Euch beim Lauf Eure persönlichen Möglichkeiten klar und bewältigt die Strecke angepasst an die Witterungsverhältnisse. Es ist keine Schande, einen Lauf aufzugeben, falls die Körpersignale dies fordern. Die optimale Betreuung durch unseren Sanitätsdienst an der Strecke soll Euch Sicherheit bei der Bewältigung Eures persönlichen Ziels geben. Unsere Sanitätshelfer sind autorisiert, im Falle gesundheitlicher Gefährdung einzuschreiten und Läufer oder Läuferinnen aus dem Rennen zu nehmen. Bei gesundheitlichen Beschwerden verlasst bitte nicht die Strecke! Nur so ist eine optimale medizinische Versorgung möglich.
  • Wichtiger Hinweis zum Verkehrsaufkommen auf der Strecke und an den Wechselpunkten. Die nachstehenden Punkte richten sich nicht nur an die Läufer, sondern auch an Eure Begleiter, Fans und Freunde des Lauf zwischen den Meeren. Bitte beachtet folgende Punkte, um die Veranstaltung für alle zu einem entspannten Miteinander werden zu lassen:
  • Fahrt rechtzeitig die Wechselpunkte an. Bedenkt das hohe Verkehrsaufkommen und plant mehr Zeit für die Anfahrt ein. Dann seid auch Ihr viel entspannter, wenn es für Euch auf die Strecke geht.
  • Fahrt nicht als Begleitfahrzeuge neben den Teilnehmern auf der Laufstrecke her. Das gefährdet die Läufer mehr, als dass es sie motiviert.
  • Parkt bitte in den Orten, die wir als Wechselpunkte nutzen,  nur auf  ausgewiesenen Parkplätzen. Nehmt Rücksicht auf die Bewohner und blockiert nicht deren Zufahrten oder privaten Stellplätze.
  • Hinweis zum Wechselpunkt in Hemmelmark: Wer in Hemmelmark startet, ankommt oder einfach nur sein Team anfeuern möchte, hat dieses Jahr erstmalig die Möglichkeit, nur zwei Kilometer entfernt auf dem Marinestützpunkt, Am Ort 6, Eckernförde zu parken. So braucht Ihr Euer Fahrzeug nicht an der schmalen Landstraße abstellen und im schlimmsten Fall noch Schrammen oder Beulen riskieren. Ganz entspannt bringen wir Euch mit dem Shuttleservice nach Hemmelmark und wieder zurück. Die Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert, unsere Helfer weisen Euch auch gern den Weg. Die Parkplätze auf Gut Hemmelmark selbst können natürlich auch in diesem Jahr wieder genutzt werden.
  • Haltet Euch an die entsprechenden Verkehrsvorschriften und folgt  den Anweisungen der eingesetzten Helfer – egal ob Polizei  Feuerwehr oder andere freiwillige Helfer. Diese sorgen für Eure Sicherheit auf der Strecke und an den Wechselpunkten.
  • Bitte behandelt alle eingesetzten Kräfte so, wie Ihr auch selbst behandelt werden möchtet.
  • Wichtiger Hinweis zu den Parkmöglichkeiten im Ostseebad Damp beim Zieleinlauf: Es gibt eine große Anzahl an Parkflächen in und um Damp. Je früher Ihr aber die Parkplätze außerhalb Damps anfahrt, umso entspannter wird die Verkehrslage im Ostseebad selbst sein und damit Eure Chance größer, Euer Team beim Zieleinlauf anfeuern zu können. Ihr ärgert Euch unsagbar, wenn Ihr Euer Team verpasst, weil Ihr irgendwo im Stau steht. Das muss nicht sein. Von allen Parkplätzen bieten wir von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr einen kostenlosen Shuttleservice nach Damp und wieder zurück. Eine Skizze der Parkplätze findet Ihr auf der nächsten Seite.

 

Wir wünschen Euch allen eine gute Anreise, ein tolles Mannschafts-Sportevent und vor allem ganz viel Spaß!

Euer Lauf-zwischen-den-Meeren-Team

 

Parkmöglichkeiten zum Lauf zwischen den Meeren 2014:

Nach oben