Volker Mittmann

Volker Mittmann

Fünf Fragen an R.SH Moderator und LzdM-Teilnehmer Volker Mittmann:

Volker Mittmann, R.SH Moderator und LzdM-Teilnehmer
Volker Mittmann, R.SH Moderator und LzdM-Teilnehmer
  • LzdM: Wie hat Euch im letzten Jahr der LzdM gefallen?
    Volker Mittmann: …habe mich infiziert – hat mich süchtig gemacht. Was für ein wahnsinniges Gefühl mit dem Team ins Ziel zu taumeln. Es macht Joggen zum Mannschaftssport. Großartig!

  • LzdM: Was plant Ihr für den LzdM 2012?
    Volker Mittmann: Niels und ich treten in diesem Jahr mit eigenen Teams gegeneinander an. ...ansonsten kann ich nicht viel planen. Ich bin am 7. Mai an der Leiste operiert worden. Am Tag davor bin ich noch 10 KM unter 49 Minuten geblieben. Danach konnte ich erst einmal nicht trainieren und habe erst in dieser Woche wieder angefangen – deswegen brauche ich ja so ein starkes Team... – eins, das ich mir „Leiste“ kann, um Niels + Team zu schlagen.

  • LzdM: Wie oft trainierst Du in der Woche?
    Volker Mittmann: Sonst dreimal die Woche und Freitagabend ist Fußball!

  • LzdM: Was wünscht Du Dir von Euren Mitläufern?
    Volker Mittmann: Spaß und keine Schimpfe!

  • LzdM: Und was wünscht Du Dir für den Lauf?
    Volker Mittmann: Keine Seitenstiche ... und eine Zeit unter fünf Minuten pro Kilometer.